fbpx

Rechtlicher Hinweis

1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Der vorliegende Text enthält den rechtlichen Hinweis (im Folgenden „Rechtlicher Hinweis“), der in Übereinstimmung mit dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel verfasst wurde, um den Zugang und die Nutzung dieser Website https://magonisboats.com (im Folgenden „Website“) zu regeln.

2. KONTAKTINFORMATIONEN

Die identifizierenden Informationen und Kontaktangaben des Eigentümers und Verantwortlichen der Website sind die folgenden:

MAGONIS BOATS, S.L (im Folgenden der „Website-Eigentümer“) Nummer der Identifizierung (NIF): ESB02791721 Domizil: Carrer d’Alí Bei 29, Bajos 2A. 08010, Barcelona, Spanien E-Mail: hello@magonisboats.com Handelsregister Barcelona, Band 47542, Folio 148, Blatt 55507, Eintragung 1.

3. ZUGANG UND NUTZUNG DER WEBSITE

Der Zugang und die Nutzung der Website unterliegen den vorliegenden rechtlichen Hinweisen und werden daher durch diese geregelt, unbeschadet der besonderen Bedingungen, die für bestimmte, auf der Website enthaltene Dienste gelten.

Der bloße Zugang und die Nutzung der Website setzt voraus, dass der Benutzer (im Folgenden „Benutzer“ im Singular und „Benutzer“ im Plural) die Website nutzt und den gesamten Inhalt des rechtlichen Hinweises in der zum Zeitpunkt des Zugangs auf der Website veröffentlichten Fassung vollständig und ohne Vorbehalte akzeptiert.

4. UPDATE

Wir behalten uns das Recht vor, die auf der Website angezeigten Informationen sowie die vorliegenden rechtlichen Hinweise jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren, wobei es in der Verantwortung des Benutzers liegt, diese bei jedem Zugriff oder jeder Nutzung zu überprüfen. Die Nutzung der Dienste impliziert die Akzeptanz der zum Zeitpunkt der Nutzung oder des Vertragsabschlusses geltenden Fassung des rechtlichen Hinweises.

5. VERPFLICHTUNGEN DES NUTZERS

5.1. Authentizität der Informationen

Der Nutzer erklärt und verpflichtet sich, dass alle von ihm im Rahmen der Nutzung der Website gelieferten Informationen wahr, echt, vollständig und genau sind und dass er berechtigt ist, sie weiterzugeben.

5.2. Einhaltung des Gesetzes

Der Nutzer verpflichtet sich, die Website in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, den vorliegenden rechtlichen Hinweisen sowie mit den moralischen Grundsätzen, dem guten Glauben und der öffentlichen Ordnung zu nutzen.

Der Nutzer verpflichtet sich, die Website nicht zu illegalen Zwecken zu nutzen, die den vorliegenden rechtlichen Hinweisen zuwiderlaufen oder die Rechte und Interessen des Eigentümers der Website oder Dritter verletzen könnten.

Der Eigentümer der Website behält sich das Recht vor, den Zugang und/oder die Nutzung seiner Website jederzeit und ohne Vorankündigung auszusetzen, zu unterbrechen, zu verweigern oder zu entziehen, wenn ein Nutzer gegen diese rechtlichen Hinweise verstößt.

5.3. Verantwortung des Nutzers

Der Nutzer nutzt die Website und ihre Inhalte unter seiner alleinigen und ausschließlichen Verantwortung.

Der Nutzer haftet für alle Schäden jeglicher Art, die dem Inhaber der Website direkt oder indirekt durch die Verletzung dieses rechtlichen Hinweises seitens des Nutzers entstehen können.

6. EIGENTUMSRECHTE

Alle Inhalte der Website (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Datenbanken, Marken, Logos, Firmennamen, Bilder, Zeichnungen, Grafiken, Textdateien, Audio- und Videodateien sowie Software) sind Eigentum des Website-Eigentümers oder der Website-Eigentümer wurde ordnungsgemäß ermächtigt, sie zu verwenden, und sind durch die entsprechenden geistigen Eigentumsrechte geschützt.

7. INHALTE VON ANDEREN WEBSITES

Die Website kann den Nutzern Links zu anderen Websites zur Verfügung stellen, die von Dritten betrieben werden, und zwar über technische Vorrichtungen wie u. a. Hypertext-Links, Banner, Schaltflächen, Verzeichnisse und jedes andere Suchwerkzeug, das dem Nutzer den Zugang zu anderen Websites als der Website oder zu Websites Dritter ermöglicht (im Folgenden „Links“). Die Nutzung von Links impliziert weder eine Abhängigkeit mit dem Inhaber der Website, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, noch eine Annahme, Billigung oder Empfehlung der angebotenen Inhalte oder Dienstleistungen durch den Inhaber der Website oder eine Garantie für den Nutzer. Daher muss der Nutzer das Surfen auf anderen Websites über diese Links auf eigene Verantwortung beurteilen, wobei der Inhaber der Website von jeglicher Haftung im Zusammenhang mit den Informationen, Daten, Dateien, Produkten, Dienstleistungen und jeglichem Material auf den Seiten, auf die über Links zugegriffen wird, befreit ist.

Ebenso implizieren all diese Links zwischen einer beliebigen Website und der Website durch ihre bloße Existenz weder eine rechtliche Beziehung zwischen der Website und der Website, die diese Links enthält, noch die Kenntnis oder Akzeptanz ihrer Existenz und ihres Inhalts durch den Eigentümer der Website.

8. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Soweit gesetzlich zulässig, lehnt der Website-Eigentümer jegliche Haftung ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  1. Jegliche Fehler, Löschungen, Verzögerungen oder Ausfälle, die bei der Übertragung und dem Betrieb der Website auftreten können, die ihren Ursprung in Fällen von höherer Gewalt oder Zufall haben (ob Internetprobleme, Bugs, Telefonausfälle, Hacker, etc.) oder die durch Böswilligkeit des Nutzers verursacht wurden.
  2. Unangemessene Nutzung der Website oder der verlinkten Websites durch die Benutzer, die zu einer Verletzung der Rechte an geistigem Eigentum und/oder gewerblicher Schutzrechte oder zu anderen zivil- oder strafrechtlichen Verstößen führen kann.
  3. Ansprüche Dritter, die sich aus der missbräuchlichen Nutzung der Website durch den Nutzer ergeben.
  4. Handlungen oder Unterlassungen von Dritten, unabhängig davon, ob diese eine vertragliche Beziehung zum Website-Eigentümer unterhalten könnten.
  5. Der Zugang zu und die Nutzung der Website für ungeeignete Inhalte sowie das Versenden von Daten durch Minderjährige ohne die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, liegt in der Verantwortung der Eltern oder Erziehungsberechtigten, eine angemessene Kontrolle über die Kinder in ihrer Obhut auszuüben, um zu verhindern, dass sie auf ungeeignete Inhalte zugreifen und diese nutzen.
  6. Fehler, Auslassungen oder veraltete Inhalte, die auf der Website veröffentlicht werden.
  7. Die unsicheren, vagen, unrichtigen oder unvollständigen Angaben des Nutzers, die die Übermittlung der vertraglich vereinbarten Produkte oder Dienstleistungen und/oder die Kontaktaufnahme mit dem Nutzer behindern.

9. NULL UND UNGÜLTIG

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise für ungültig oder undurchsetzbar erklärt werden, so betrifft diese Ungültigkeit oder Undurchsetzbarkeit nur diejenige Bestimmung oder denjenigen Teil davon, der ungültig oder unwirksam ist und im Übrigen den Rest der Rechtlichen Hinweise aufrechterhält. Die betreffende Bestimmung oder der betreffende Teil davon wird als nicht enthalten betrachtet, es sei denn, sie war wesentlich für diese rechtlichen Hinweise, die sie daher in vollem Umfang betreffen sollte.

10. ANWENDBARES RECHT

Diese rechtlichen Hinweise und alle Beziehungen, die zwischen dem Nutzer und dem Eigentümer der Website im Zusammenhang mit dem Zugang und der Nutzung der Website entstehen können, werden gemäß dem spanischen Recht ausgelegt und geregelt.